Die Touristikbranche hatte ich eigentlich nie so richtig auf dem Schirm

BLOGBEITRAG VON:

Meine Aufgaben bei DER:

Die Aufgaben im Marketing sind sehr vielseitig und damit sehr abwechslungsreich. Wir sind Ansprechpartner für unsere DER Reisebüros und unsere Reiseveranstalter. Da wir ein sogenanntes Vollreisebüro sind, haben wir neben der DER Touristik alle namhaften Reiseveranstalter im Sortiment. Auch Hotelketten und Fremdenverkehrsämter zählen zu unseren touristischen Partnern.

Des Weiteren koordinieren wir verschiedene Werbemaßnahmen und -aktionen die in unseren DER Reisebüros bundesweit umgesetzt werden. Dazu arbeiten wir mit verschiedenen Partnern wie Werbeagenturen, Druckereien, etc. zusammen.

Einige unserer DER Reisebüro sind auf touristischen Messen wie z.B. die CMT Stuttgart präsent. Auch hier unterstützen wir bei Bedarf zentralseitig und stimmen uns mit den Messebauern und den DER Reisebüros ab.

Wir pflegen u.a. auch Kontakte zu Kooperationspartner aus der Non-Touristik, um deren Produkt in unsere Werbeaktionen einzubinden und im Gegenzug Promopacks als Give Away an unsere Endkunden bei Buchung zu verteilen.

Bei Bedarf unterstützen wir unsere DER Reisebüros bei regionalen Werbeaktionen wie z.B. einen Kundenabend mit unserem Know-How und stehen für alle sonstigen Fragen in Sachen Werbung unseren DER Reisebüros zur Verfügung. Spannend ist auch die Zuarbeit bei Projekten anderer zentralen Abteilungen.

Mein Weg zu DER:

Die Touristikbranche hatte ich eigentlich nie so richtig auf dem Schirm und bin nur durch Zufall in der Touristik gelandet. Meine klassische Ausbildung zur Industriekauffrau habe ich in der Rauchwarenbranche (Pelze/Lammfelle) absolviert. Nach der Familienpause hat es mich kurz in die Transport-Branche verschlagen. Dies war so gar nicht meine Welt. Im Jahr 2000 bin ich zum Traditionsunternehmen Neckermann Versand in Frankfurt gewechselt und habe dort die ersten Erfahrungen was Touristik betrifft, in der Verkaufsförderung für die beiden Reisebüroketten Neckermann Urlaubswelt & Reise Quelle sammeln können. Im September 2008 bin ich zum DER in die Abteilung Produktmanagement Kreuzfahrten und dann im Januar 2009 in die neu gegründete Abteilung Marketing Vertrieb gewechselt und habe dort das Thema Marketing Kreuzfahrten bis Ende 2016 betreut. Ab 2017 habe ich andere spannende Aufgaben im Marketing übernommen.

Warum DER?

Mein JOB bei DER ist sehr abwechslungsreich und man wächst mit jeder neuen Aufgabe. Bei einem freundschaftlichen Miteinander, ob mit Kolleginnen/Kollegen in der Zentrale, in allen 500 DER Reisebüros, Reiseveranstaltern oder allen anderen Partnern, macht das Arbeiten sehr viel Spaß. Gibt es ein schöneres Produkt als Urlaub?

Petra B.
Petra B.