Die Ausbildung besteht nicht nur aus Träume erfüllen

BLOGBEITRAG VON:

Meine Aufgaben bei DER:

Du hast Spaß an Reisen, kannst gut mit verschieden Charakteren und Interessen umgehen und bist kreativ? Dann wäre die Ausbildung als Tourismuskauffrau/-mann das richtige für Dich!

Mein Name ist Chiara, ich bin 20 Jahre alt und mache seit 2016 meine Ausbildung beim DER Deutschen Reisebüro in Karlsruhe als Tourismuskauffrau.

In Deiner Ausbildung zur/zum Tourismuskauffrau/-mann erwarten Dich viele verschiedene Aufgaben! Du bist sozusagen der Schlüssel zum Paradies und ermöglichst Menschen, ihre Traumreise zu finden oder diese sogar gemeinsam zusammenzustellen. Du wirst nicht nur klassische Pauschalreisen, die du womöglich aus dem gemeinsamen Familienurlaub kennst, buchen, sondern auch Kreuzfahrten, Rundreisen und vieles mehr! Wenn ein Kunde nicht weiß wohin, sei kreativ und finde heraus, was am besten zu Ihm passt. Um hier schnell ein guten Riecher zu bekommen, ermöglicht Dir DER während deiner Ausbildung Inforeisen in verschiedene Destinationen sowie auf Kreuzfahrtschiffe. Ich durfte in meinem ersten Lehrjahr 5 Tage die schöne griechische Insel Kreta erkunden und verschiedene Hotels kennenlernen. Ein paar Monate später sind wir nach Paris ins Disneyland gefahren. Ich konnte ein Kreuzfahrtschiff von MSC Cruises in Hamburg besichtigen und im April 2018 konnte ich selbst für 4 Tage erleben, wie es sich anfühlt, auf einem Kreuzfahrtschiff zu reisen. Wir Azubis durften mit AIDA Cruises nach Amsterdam und London! Die Ausbildung besteht natürlich nicht nur aus Träume erfüllen oder selbst den Traum vom Reisen zu leben, sondern Du wirst dementsprechend auch perfekt für dein Expertenwissen geschult. Egal ob Destinationsschulungen oder Systemschulungen, während Deiner Ausbildungen wirst du durch verschiedenste Arten unterstützt. Im ersten Lehrjahr hatte ich regelmäßig solche Schulungen in Stuttgart. Du hast aber auch viele Möglichkeiten dich selbst zu schulen, indem du E-Learnings machst, dich zu Webinaren anmeldest oder zu Abendveranstaltungen gehst. Auf solchen Abendveranstalten gibt es auch tolle Gewinnspiele. Ich habe hier zum Beispiel einen Aufenthalt auf Mauritius gewonnen. Im Büro gehört das Organisieren verschiedener Dinge zu unserem Alltag – Kataloge bestellen, Buchungsvorgänge sortieren, Schaufensterdekoration und vieles mehr.

Die Ausbildung als Tourismuskauffrau/Mann ist also sehr vielseitig und gibt dir viele Möglichkeiten.

Mein Weg zu DER:

Während meiner Schulzeit auf einer Kaufmännischen Realschule bin ich sehr viel gereist und konnte mich für andere Länder und Kulturen sehr begeistern. Nicht nur die Destinationen an sich, sondern auch schon der Ablauf einer Reise haben mich interessiert. Ein Jahr bevor ich meinen Abschluss absolviert habe, entschloss ich mich dazu, mich bei DER für eine Ausbildung als Tourismuskauffrau für das nächste Jahr zu bewerben.

Warum DER?

Als Marktführer bietet dir DER als Arbeitgeber eine größtmögliche Sicherheit für Deinen Arbeitsplatz. Auch die Angebotsvielfalt ist enorm. Es gibt auch eine große Auswahl an qualifizierten Seminaren sowie Inforeisen, um weltweit Leistungsträger vor Ort kennenzulernen.
Nachhaltigkeit spielt in unserem Unternehmen eine große Rolle! Unter unserem Motto „DER Welt verpflichtet“ werden Schulprojekte sowie Waisenhäuser in vielen Urlaubsländern gefördert.

Chiara N.
Chiara N.